Über mich

Mein Name ist Nadine Scheel

Natural-Horsemanship-Trainerin

Nadine Scheel

Von Kindesbeinen an begleitet mich meine Leidenschaft zu Tieren, insbesondere zu den Pferden. Bereits im Alter von neun Jahren fand ich zum Reiten. Doch ich wollte früh mehr erfahren. Erkennen. Verstehen. Die Sprache der Pferde verstehen. Nach vielem ausprobieren fand ich schließlich einen Weg, bei dem die Kommunikation mit dem Pferd an erster Stelle steht. Hier traf meine Philosophie endlich auf angewandte Praxis: das Horsemanship. Es bedeutet, die Sprache des Pferdes und dessen Körper zu verstehen, dem gemeinsamen Wirken einen Sinn zu geben - eine Partnerschaft zwischen Mensch und Pferd.

Kurs mit Kenzie Dysli

Um noch mehr über die Sprache der Pferde, Respekt und Vertrauen zu lernen, ging ich Anfang 2013 für drei Jahre nach Andalusien (Spanien) auf die Hacienda Buena Suerte von Familie Dysli. Während Raphael Dysli mich dem Westernreiten näher brachte, vertiefte ich mein Wissen über das Natural Horsemanship mit Kenzie Dysli. Meine Verbundenheit zu den Pferden wurde noch inniger. Auch Reitmeister wie Alfonso Aguilar und Ernst Peter Frey, welche in dieser Zeit zu Gast waren, inspirierten mich.

Im Sommer 2014 unterstützte ich Kenzie bei den Dreharbeiten zum Film "Ostwind 2". Es war eine schöne Zeit, in der ich mein Wissen vertiefen konnte.

Nadine Scheel auf dem Schloss Dennenlohe

2016 kehrte ich zurück nach Deutschland. Vier Jahre lang lebte ich in Bayern auf dem schönen Schloss Dennenlohe. In dieser Zeit lernte ich auch Manuel George de Oliveira kennen. Ich war begeistert von seiner feinen Art der Pferdeausbildung und fasziniert davon, wie die Pferde unter ihm spielerisch die höchsten Lektionen anhand unsichtbarer Hilfen zeigten. Ich freue mich, von seinem immensem Wissensschatz profitieren zu können.

Nadine Scheel auf dem Landgut Karlsheim

Heute lebe ich mit meinem Partner und unseren Tieren auf dem Landgut Karlsheim. Dieses liegt malerisch am Rande des Teutoburger Waldes in Nordrhein-Westfalen. Neben meinen eigenen Pferden, haben meine Berittpferde hier ihr zeitweiliges schönes Zuhause.

Lauftaufnahme Landgut Karlsheim

Sowohl auf dem Landgut Karlsheim, aber auch in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz gebe ich Natural-Horsemanship-Unterricht, Kurse und Reitkurse. Mein Ziel ist es, jedem zu helfen, eine innige Beziehung, vom Boden sowie vom Sattel zu seinem Pferd aufzubauen, basierend auf psychischer und physischer Balance.


Meine Philosophie

Nadine Scheel im Training mit Hope

Für mich ist das Pferd eines der edelsten und stolzesten Geschöpfe. Ich bin jeden Tag dankbar mit ihnen arbeiten zu können und vorallem von ihnen lernen zu dürfen. Der Blick in die Augen des Pferdes ist der Blick in die eigene Seele. Pferde spiegeln uns Menschen und unser Verhalten in jeder Lebenslage wieder. Wir können sehr viel von ihnen lernen, wenn wir bereit sind uns den eigenen Spiegel vorzuhalten. Sich so lieben zu lernen wie man ist, mit all seinen Stärken und Schwächen, führt zu einer tiefen inneren Zufriedenheit mit sich selbst. Es führt zur bewussten Energiewahrnehmung und -lenkung. Für mich ist das Fühlen und Kreieren von Energie der Schlüssel zur Pferdeausbildung.

Sprache der Pferde

Lernen Sie mit mir, die Sprache Ihres Pferdes zu verstehen und zu sprechen.


Schreiben Sie mir

Nachricht gesendet!
Name
Email:
Telefon:
Nachricht*

Über mich

Nadine Scheel - Pferdetrainerin

Pferde zu erleben, sie zu verstehen und mit ihnen zu kommunizieren, ist mein Leben.

weiterlesen

Anschrift

Landgut Karlsheim
Nadine Scheel
Bielefelder Str. 43
33758 Schloß Holte-Stukenbrock